Mehrtages Kajak-Tour auf der Naab

Kajaktour auf der Naab

Begleitet mich auf meiner Kajak Tour / Kanu Tour auf der Naab von Schwandorf bis nach Kallmünz. In meinem Projon Kajak 369 Combi habe ich die komplette Ausrüstung für die nächsten drei Tage und rund 35km verstaut. Übernachtet wird auf der Zeltwiese des Kanuclubs Schwandorf, auf dem Campingplatz zwischen Teublitz und Burglengenfeld und auf der Zeltwiese bei Kallmünz.

Teil 1 – Der erste Tag

Die erste Nacht und der erste Tag sind Teil des ersten Films. Bei wunderschönem Sommerwetter lege ich die ersten 20km zurück.

„Mehrtages Kajak-Tour auf der Naab“ weiterlesen

Übernachtung im Wald – Ohne Zelt auf dem Bergkamm

Übernachtung auf dem Bergkamm ohne Zelt

Ohne Zelt im Wald übernachten ist eine besondere Erfahrung. Du hast keinen Schutz um dich herum aber auch nichts, was deinen Eindrücken im Weg steht.

Ich war unterwegs auf einem Bergkamm und habe mir mein kleines Lager aufgebaut, was leckeres zum Essen gekocht und die Umgebung erkundet.

Schaut rein, wenn ihr wissen wollt, welche Ablage ich für meine Zutaten gebaut habe, oder wie ich mein Werkzeug organisiere.

„Übernachtung im Wald – Ohne Zelt auf dem Bergkamm“ weiterlesen

Mit den Kindern unterwegs – Vater-Sohn-Zelten

Die erste Übernachtung im Zelt

“Papa, gehen wir mal wieder zelten?”

Es ist inzwischen über 6 Monate her, aber die Erinnerungen scheinen ihm immer noch präsent zu sein. Dabei war er zum Zeitpunkt unserer Tour gerade einmal 2 1/2 Jahre alt.

Der letzte Sommer lud durch sein dauerhaft sonniges Wetter dazu ein, viel Zeit draußen in der Natur zu verbringen. Es war auch Nachts relativ warm und man hatte quasi eine Garantie für trockene Tage.

„Mit den Kindern unterwegs – Vater-Sohn-Zelten“ weiterlesen

Eifelcrafting – 24h Overnighter in traumhafter Landschaft

Bushcraft Tour im Mittelgebirge zwischen Achen, Trier und Koblenz. Im November war es endlich wieder soweit. Die rießigen Wälder der Eifel waren das Ziel, Nachts sollten die Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt liegen und es galt, die neue Ausrüstung zu Testen.

Dieses Mal ging es nicht darum, viele Kilometer zurück zu legen, sondern eher um eine Auszeit mit leckerem Essen, sammeln von Kienspan und Harz und Lagerleben.

„Eifelcrafting – 24h Overnighter in traumhafter Landschaft“ weiterlesen

Wandern vom Schliersee zum Tegernsee

Blick auf den Gindelalm Schneid

Blick auf den Gindelalm SchneidDas bayerische Voralpenland ist die ideale Gegend für Wanderungen am Wochenende.

Mit dem Bayern-Ticket der Deutschen Bahn ist man für wenig Geld, das gesamte Wochenende über mobil.

Die Bayerische Oberland Bahn (BOB) verbindet beispielsweise München und Schliersee in unter 60 Minuten und die BOB fährt täglich, also auch an den Wochenenden im Stundentakt.

Eine interessante Tour ist die Verbindung von Schliersee und Tegernsee über den Baumgartenschneid. Der höchsten Stelle zwischen den beiden Seen.

Der höchste Punkt - BaumgartenschneidDie Tour dauert rund 6 Stunden und überwindet einige Höhenmeter. Man sollte also durchaus schonmal in den Bergen unterwegs gewesen sein.

Gerade im Frühjahr sollte man sich darauf einstellen, dass es in den höheren Lagen noch Schnee haben kann. Je nach Menge bietet es sich an, die Schneeschuhe mit einzupacken.

Starten kann man direkt am Bahnhof Schliersee in nördliche, dann westliche Richtung.
„Wandern vom Schliersee zum Tegernsee“ weiterlesen