Packliste für die Hüttentour am Wochenende

Rucksäcke vor Bergpanorama

Für eine bevorstehende Hüttentour zu packen heißt für mich immer auch, mich auf das Nötigste zu beschränken, aber trotzdem nichts essentielles zu vergessen. Die Steigungen und oft auch die Länge einer Bergtour sind viele von uns nicht gewöhnt. Groß ist also die Versuchung, mit möglichst wenig Gepäck los zu ziehen. Mehr als wo anders kann es in den Bergen aber schnell zu bedrohlichen Situationen kommen. Daher müssen einige essentiellen Dinge unbedingt auf der Packliste für eine Hüttentour stehen.

Die folgende Ausrüstung ist in jeder Rubrik nach der Wichtigkeit geordnet, wie ich sie bewerten würde. Die wichtigsten Teile zu erst. Wenn ihr also Gewicht sparen möchtet, fangt das Streichen mit den jeweils letzten Punkten einer Rubrik an.

„Packliste für die Hüttentour am Wochenende“ weiterlesen

Holzlöffel schnitzen

Holzlöffel mit Säge, Messer und Schälmesser

Draußen schmeckt das Essen oft noch besser als Zuhause. Mit einem selbst geschnitzten Holzlöffel ist es zusätzlich eine ganz neue Erfahrung.

Vor einigen Monaten habe ich mich daran gemacht, meinen eigenen Holzlöffel zu schnitzen. Die Vorstellung, mein eigenes Besteck herstellen zu können, faszinierte mich. Schon bei meinen Touren als Jugendlicher haben wir uns Stöcke abgeflacht, damit wir die Dosenravioli irgendwie umrühren und essen konnten. Das hatte aber meistens den Grund, weil wir unser Campingbesteck, mal wieder, schlichtweg vergessen haben.

„Holzlöffel schnitzen“ weiterlesen

Anleitung um deinen Hobo Kocher einfach anzuzünden

Brennende Bushbox

Egal ob mit dem Kanu, zu Fuß oder mit dem Rad. Auf einer Outdoor Tour, die länger als einige Stunden geht, ist irgendwann auch das Essen ein Thema. Und ein besonderes Highlight ist da natürlich eine warme Mahlzeit. Unter freiem Himmel zubereitet und nach den Strapazen der Tour, schmeckt es gleich doppelt so lecker.
Die Auswahl an Outdoor Kochern für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke ist riesig.

Es gibt Gas-, Spiritus-, Benzin- oder Esbitkocher. In den letzten Jahren wurden aber vor allem Holzkocher (sogenannte Hobos) immer beliebter.

„Anleitung um deinen Hobo Kocher einfach anzuzünden“ weiterlesen

Morakniv – Ein treuer Begleiter

Morakniv schneidet Speck für die Kartoffelpfanne

Noch vor einem Jahr hätte ich mir nie vorstellen können, ein feststehendes Messer mit auf Tour zu nehmen. Zu praktisch ist doch ein schweizer Taschenmesser. Klein handlich und mit vielen Funktionen.

Durch die Videos der Naturensöhne bin ich auf “das Mora” aufmerksam geworden. Der Klassiker von Morakniv*, der schwedischen Schmiede, die sich seit 1891 auf skandinavische Messer spezialisiert hat. Das Mora Gürtelmesser fällt optisch nicht wirklich ins Auge. Ein Griff aus Plastik eine Klinge aus Carbonstahl statt aus Edelstahl, eine Scheide aus Kunststoff.

Bei einem Preis von 10.- EUR bis 15.- EUR fiel die Entscheidung aber leicht, dem ganzen eine Chance zu geben.

„Morakniv – Ein treuer Begleiter“ weiterlesen

Immer dabei – Das Fiskars Beil X5

Auf einer ordentlichen Bushcraft-Tour kommt es nicht auf jedes Gramm an. Vielmehr geht es um einen erlebnisreichen Aufenthalt in der Natur. Anders als beim Survival geht es beim Bushcrafting nicht ums “Überleben in der Natur”, sondern ums “Leben in der Natur”.

Damit die Auszeit angenehm gestaltet werden kann, greife ich gerne auf Hilfsmittel zurück. Da gehört zum Einen ein ordentliches Messer dazu und seit einiger Zeit auch eine Säge und ein kleines Beil.

„Immer dabei – Das Fiskars Beil X5“ weiterlesen

Faszinierende Kombination – Nortik Scubi 1

Kajaktour mit dem Nortik Scubi 1

Der Transport eines Kajaks ist meist die größte Herausforderung und lässt nicht wenige davor zurückschrecken, in diesen wunderschönen Sport einzusteigen.

Neben dem Kajak selbst braucht man noch ein Dachgepäckträger und eine Möglichkeit am Ende der Tour wieder zum Einstiegsort zurück zu kommen.

Ganz anders soll es gehen, wenn sich das Kajak klein verpacken lässt. So, dass man es zum Beispiel auf dem Rücken tragen kann. In diesem Fall könnte man mit der Bahn zum Einstiegsort fahren und dann entspannt zurück zum Auto paddeln. Aber sind solche “packbaren” Kajaks überhaupt gut? Wie robust, wendig und schnell sind sie denn?

„Faszinierende Kombination – Nortik Scubi 1“ weiterlesen

Wasserdichtes Tool-Bag

Wasserdichtes Toolbag - Kleinkramtüte

Ein was? Werden sich jetzt viele fragen. Ein wasserdichtes Tool-Bag bezeichne ich, eine Gefrier-Tüte, welche die vielen Kleinigkeiten beherbergt, die einem das Leben in der Natur angenehmer machen.

Ich möchte euch einfach mal meinen Inhalt beschreiben, vielleicht könnt ihr ja die eine oder andere Idee für euch verwenden.

Ich habe ja schon über die Packliste für Trekking-Touren geschrieben. Die ist soweit auch vollständig. Aber ein paar kleine Helferlein können so manche Situation vereinfachen. Und sind sie auch noch wasserdicht verpackt, dann sind sie auch noch in jeder Situation einsatzbereit.

„Wasserdichtes Tool-Bag“ weiterlesen