Kanu Tour auf der Pegnitz

Die erste Tour auf der Pegnitz mit meinen Eltern und meinem Schwesterherz…

Ich habe ja erst vor Kurzem mit dem Hobby Kajakfahren begonnen. Umso öffter ich unterwegs bin, desto mehr begeistert mich diese Sportart.

Die Pegnitz ist ein schöner, flott fließender Fluss, der auch für Einsteiger gut befahrbar ist. Der wohl schönste und bekannteste Abschnitt liegt für Kajakfahrer zwischen Lungsdorf und Eschenbach.

Für diesen Abschnitt hat der Verein “Naturpark Fränkische Schweiz” auch einen Tour-Guide-Flyer drucken lassen, den es bei der Touristinformation Frankenalb zu bestellen gibt, oder direkt hier zum Herunterladen.

Auf einer Strecke von rund 17 km muss fünf Mal umtragen werden, wobei jede Umtragestelle frühzeitig beschildert ist und es nur wenige Meter zum Umtragen sind. Wer eine längere Tour machen möchte, kommt auch auf seine Kosten. Man kann schon weiter oben Einsteigen und weiter als bis nach Eschenbach fahren. Der nächste Ort ist Hohenstadt, der sogar einen Zeltplatz für Paddler bereit hält.

„Kanu Tour auf der Pegnitz“ weiterlesen

Kajak auf der Wiesent

Ich habe lange mit dem Gedanken gespielt mal in so einem Ding zu sitzen. Aber irgendwie hat sich nie die Gelegenheit ergeben. Bis wir dann 2008 kurzfristig eine Tour auf der Wiesent organisiert haben.

Die Tour ging von Doos bis nach Muggendorf. Mit einem Zwischenstopp zum Leberkäs’-Brötchen-Essen auf halber Strecke in der Sachsenmühle. Danke für das wärmende Feuer.

Fotos wieder in der Gallerie “Kajak auf der Wiesent”