Oudoor-Rezept – Bohnenpfanne

Die Bohnenpfanne oder auch Trapperpfanne ist schnell gemacht, deftig und lecker. Über dem Feuer gekocht ist sie genau das Richtige für einen Tag draußen in der Natur.

Ab und zu zieht es mich für eine Nacht in den Wald oder auf einen Berg. Ich genieße die Ruhe in der Natur und die gänzlich anderen Sinneseindrücke um mich herum. Ein besonderes High-Light sind für mich immer die Mahlzeiten. Heute möchte ich mit euch mein Rezept für eine leckere Bohnenpfanne teilen. In meinem Video nehme ich euch mit auf eine Tour in die Eifel.

Zutaten

  • Öl zum Anbraten
  • Zwiebel
  • Paprika
  • Ungarische Salami
  • Dose Bohnen in Tomatensoße
Bohnenpfanne Zutaten
Zwiebeln, Paprika, Salami, Bohnen und Öl, mehr braucht es nicht.

Zubereitung

Benötigte Zeit: 30 Minuten.

Die Zutaten nehme ich immer schon gewaschen mit auf Tour. So kann ich die nächste Zutat bereits schneiden, während der Rest schon in der Pfanne brutzelt.

  1. Lagerfeuer oder Hobo anfeuern

    Wer nicht mit einem Gas- oder Spirituskocher unterwegs ist, kann jetzt schon sein Lagerfeuer startklar machen.

  2. Zwiebeln in Öl in der Pfanne anbraten

    Ich nutze draußen gerne meine Gusseisenpfanne*. Sie ist robust und durch den abnehmbaren Griff auch handlich im Transport.Paprika schneiden

  3. Ungarische Salami schneiden und anbraten

    Je nach Vorliebe könnt ihr eine ungarische Salami oder eine Chorizo verwenden. 1mm-2mm dicke Scheiben schneiden und zu den Zwiebeln in die Pfanne geben.

    Ich mag es, wenn die Salamischeiben gut angebraten sind, daher gebe ich ihnen ein paar Minuten, damit sie ihre Röstaromen entwickeln.Bohnenpfanne Salami zugeben

  4. Paprika schneiden und zugeben

    Als gesunde Ergänzung kommt noch eine Paprika dazu. Auch hier klein schneiden und mit in die Pfanne geben.
    Paprika schneiden

  5. Bohnen in Tomatensoße zugeben

    Zu guter Letzt gebe ich eine Dose Bohnen in Tomatensoße dazu. Nachdem die Bohnen erhitzt sind, ist die Pfanne schon fertig.

Dazu kann ich euch ein Stockbrot empfehlen. Mein Stockbrotrezept findet ihr auch hier auf der Webseite und in einem separaten Video.

Bohnenpfanne draussen essen
-Anzeige-

Welche Gerichte kocht ihr, wenn ihr unterwegs seid? Ich freue mich über eure Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.